logoleiste

   

Welche Arten der Impfung gibt es?Arten der Impfung

Es gibt zwei Arten der Impfung - Aktivimpfung und Passivimpfung.

Aktivimpfung

Zur Vorbeugung gegen Infektionen wird der körpereigene Schutz vor Krankheitserregern aufgebaut. Diese Impfung ahmt eine Infektion nach, gegen deren Erreger der Körper Abwehrstoffe produziert.

Üblicherweise dauert dieser Prozess mindestens ein bis zwei Wochen. Zusätzlich kann der Körper Erinnerungszellen anlegen, die bei erneutem Kontakt mit solchen Krankheitserregern dafür sorgen, dass Antikörper nachproduziert werden. Unser Körper produziert also selbst "aktiv" Antikörper.

Passivimpfung

Hat sich unser Körper bereits mit einem krank machenden Erreger infiziert, bleibt für eine aktive Immunisierung oft nicht mehr genügend Zeit. Dann werden fremde Antikörper gegen den Erreger gespritzt, die entweder von Menschen oder von Tieren stammen.

Diese Antikörper wirken sofort und können den Krankheitserreger in kurzer Zeit vernichten. Diese fremden Antikörper werden vom Körper abgebaut, weshalb der Impfschutz nach einer passiven Impfung meist nur maximal drei Monate anhält.

Diese Impfung ist "passiv", weil unser eigenes Immunsystem nicht aktiv daran beteiligt ist.

Empfohlene Standardimpfungen

Der Österreichische Impfplan wird vom Bundesministerium für Gesundheit in Zusammenarbeit mit ExpertInnen des Nationalen Impfgremiums erstellt und den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst.

Fragen Sie Ihre/n HausärztIn

Grundsätzlich sollten Sie den/die HausärztIn ihres Vertrauens fragen, welche Impfungen zweckmäßig sind. Der/die HausärztIn kennt Ihren Gesundheitszustand und kann daher am besten beraten, ob und wann eine Impfung durchgeführt werden soll.

Links

Vorbeugung durch Impfen. Bundesministerium für Gesundheit
http://bmg.gv.at/home/Schwerpunkte/Praevention/Impfen/  

ExpertInnen des Nationalen Impfgremiums
http://bmg.gv.at/home/Schwerpunkte/Praevention/Impfen/Expertinnen_und_Experten_des_Nationalen_Impfgremiums 

Bildnachweis (c) morgue

   

Die Ordination befindet sich
in den Räumlichkeiten
des Feuerwehrhauses in Nußdorf
 
Ordinationszeiten

Montag   07.30 - 12.30
Dienstag   16.00 - 18.30
Mittwoch   07.30 - 12.30
Donnerstag  16.00 - 18.30
Freitag    07.30 - 12.30
   

 

   
   
Dr. Christoph M. Hubner · Allgemeinmedizin · Telefon +43 06276 21777· Fax +43 06276 21777-14 · E-Mail: christoph.hubner@medway.at